Wichtige Informationen und Maßnahmen

Verantwortlicher Tourismus

Derzeit liegt es in der Verantwortung aller, die festgelegten verbindlichen Maßnahmen zu kennen und zu befolgen,wobei zusätzlich einige Empfehlungen abgegeben werden.

Momentane Situation

Die Regierung hat COVID-19-Statusstufen und damit verbundene Schutzmaßnahmen festgelegt.

– Im Moment befinden wir uns in einer Risikosituation: STUFE 1

Masken/ Mundschutz

– Ab dem 26.6, überall dort, wo in Außenbereichen ein Sicherheitsabstand von 1,50 Metern zu fremden Personen gewährleistet ist, darf die Maske abgesetzt werden.

– Jeder ist verpflichtet, eine Maske bei sich zu führen, zumal sie in öffentlich zugänglichen Innenräumen ohnehin getragen werden muss.

 

Masken, Wasser-Alkohol-Lösungen und Hygieneprodukte können Sie in jeder Apotheke kaufen. Auch viele andere Geschäfte verkaufen diese Produkte.

– Wir empfehlen Ihnen, sicherzustellen, dass sie den Vorschriften entsprechen.
– Die Preise für Mund-Nasen-Schutz sind gesetzlich geregelt.

Zeitliche Aausgangbeschränkungen

– Es gibt derzeit KEINE zeitlichen Einschränkungen für die Mobilität.

Einschränkungen der Mobilität zwischen Einwohnern Mallorcas

– BEWEGUNGSFREIHEIT zwischen den Gemeinden der Insel.

Einschränkungen bei Menschensammlungen

– Es wird empfohlen, Vorsicht und Vorsichtsmaßnahmen zu treffen.

– In Bars, Cafés und Restaurants sind 8 PERSONEN pro Tisch im Innenbereich erlaubt und 12 Personen pro Tisch im Außenbereich.

Tabak und ähnlisches

Das RAUCHEN ist GESTATTET:

– Wenn Sie den Sicherheitsabstand von 2 Metern einhalten.
– Wenn Sie sich dabei nicht von der Stelle bewegen.

* Das Rauchen ist auf den Terrassen von Bars, Cafés und Restaurants verboten.

Räumliches Distanzierung

Halten Sie wenn möglich stets einen räumlichen Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Personen ein.

– Dieser Abstand schließt die Verwendung anderer physischer Schutzmaßnahmen, wie Masken, nicht aus.

Begrenzte Kapazitäten

Die Kapazitäten wurden begrenzt:

– In jedem Resort können Sie die maximal zulässige Kapazität einsehen.
– Diese Kapazitäten können je nach Entwicklung der Pandemie variieren.

Spender mit Wasser-Alkohol-Lösung

In Geschäften und Einrichtungen stehen Spender mit Wasser-Alkohol-Lösung zur öffentlichen Verwendung bereit.

– Wir empfehlen Ihnen auch, Ihr eigenes Desinfektionsmittel mitzubringen, um eine kontinuierliche Handreinigung zu gewährleisten.

Online-Verwaltung, Vorbuchungen und Elektronische Zahlungsmethoden

Um Menschenansammlungen zu vermeiden und den körperlichen Kontakt zu minimieren, treffen Sie nach Möglichkeit:

– Ihre Vorkehrungen online.
– Buchen Sie im Voraus.
– Zahlen Sie im Voraus mittels elektronischer Zahlungsmethoden.

Krankenversicherung

Mallorca verfügt über ein ausgezeichnetes öffentliches und privates Gesundheitssystem.:

– Bitte überprüfen Sie vor Reiseantritt, ob Sie über alle erforderlichen Unterlagen verfügen, falls Sie während Ihres Aufenthalts eine medizinische Versorgung benötigen, und ob diese alle Eventualitäten abdecken, die auftreten können.

– EU-Bürger werden daran erinnert, dass sie über eine gültige europäische Gesundheitskarte (E111) verfügen müssen, um in öffentlichen Einrichtungen medizinische Hilfe erhalten zu können

 

Balearische Regierung Gesundheitsversicherung: Safety Pack

Denken Sie daran, dass die Balearen eine kostenlose COVID-Versicherung anbieten.

Die Regierung wird allen Touristen, die in diesem Sommer auf den Balearen ankommen, eine Versicherungspolice für die Rückführung oder die Rückkehr an den gewohnten Wohnort zur Verfügung stellen, sowie einen Dolmetscherservice und eine Entschädigung für verlängerte Aufenthalte aufgrund der Krankheit COVID-19. Die Kosten dafür werden von der Agentur für Tourismusstrategie der Balearen (AETIB) übernommen.

Für den Fall einer Ansteckung unter den Besuchern, die in diesem Sommer ihren Urlaub auf den Balearen verbringen, wie im letzten Jahr, hat die Regierung ein Betreuungsprotokoll vorgesehen, um ihre Sicherheit während ihres Aufenthalts zu gewährleisten. Zu diesem Zweck wurden auf allen Inseln während der gesamten Urlaubssaison Unterkünfte eingerichtet, um Besucher zu betreuen, die positiv auf COVID-19 getestet wurden.

Denken Sie daran, die folgenden Grundregeln zu beachten

– Hände waschen.
– Maske tragen.
– Sicherheitsabstand einhalten.
– Gut belüftete Räume bevorzugen.